Warten…

Wir warten viel und oft in unserem Leben. mir kommt es manchmal so vor das wir nur auf bessere Zeiten warten. Dabei sind wir selbst für diese bessere Zeit zuständig und wenn wir einfach nur warten wird nichts passieren.

Heute zum Beispiel wartete ich zwei stunden. Ungewiss, ob diejenige Person auftauchen würde. Warum ich es tat weiß ich nicht. Vielleicht war es die Hoffnung die mich warten ließ, ihr endlich in die Augen zu sehen und mit ihr zu reden, um diese Situation in der wir beide stecken zu ändern. Ob ich mich ärgere das sie nicht auftauchte? Ja ein wenig, denn ich hatte die Hoffnung das wenn wir beide miteinander reden das es besser wird als es im Moment ist.

Nichts desto trotz hoffe ich das es nicht umsonst war. Vielleicht hab ich ihr damit gezeigt das es mir wichtig ist und mir unsere Beziehung was liegt. Natürlich werde ich es heute oder morgen nicht erfahren. Vielleicht sogar nie. Aber ich kann mit guten Gewissen sagen, ich hab es versucht. Ob ich ihr böse bin das sie nicht gekommen ist? Nein das bin ich nicht, werde ich auch nie sein. Eher hoffe ich das wir noch mal die Gelegenheit haben uns zu treffen damit man sich aussprechen kann und mit etwas Glück können wir wieder ein paar werden. Aber ob es nochmal so weit kommt weiß ich nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.